...

Benefizkonzert mit enCHORe und Cantauris

Die beiden Oberurseler Vokalensembles „enCHORe“ (Leitung Martin Winkler) und „Cantauris“ (Leitung Ekkehard Scheutzow) geben ein Benefizkonzert zugunsten des Denkmals für die Oberurseler Opfer des Nationalsozialismus. Werke u. a. von Schütz, Brahms und Rheinberger werden zu Gehör gebracht. Die Orgel spielt Karl

Weiterlesen

Zeichnungen von Andreas Räsch

Zeichnung

Der Oberurseler Andreas Räsch stellt 12 Bleistiftzeichnungen mit Motiven aus Oberursel und Umgebung aus, die zugunsten des Opferdenkmals erworben werden können. Zu sehen sind sie im Januar 2012 in den Schaufenstern von Klinke Optik, Adenauerallee 26, 61440 Oberursel. Öffnungszeiten: Mo.–Fr.

Weiterlesen

Informationen zum Opferdenkmal

Die bürgerschaftliche Initiative für ein Denkmal zur Erinnerung an die Oberurseler Opfer des Nationalsozialismus hatte beim zweiten „Sommer in der Strackgasse“ einen Infostand aufgebaut. An dem Stand vor der Hospitalkirche konnte man individuelle handgemalte Fliesen für den Weiterbau und die

Weiterlesen

AG „Nie wieder 1933“ wurde ausgezeichnet

Oberurseler Woche, Mittwoch, 21. Mai 2008, Seite 20 Oberursel (hrk). Die Arbeitsgemeinschaft „Nie wieder 1933“ wurde neben den Schwestern vom guten Hirten für das “Maria-DrosteService“ und dem Sportkreis Frankfurt für das „Gallus-Kooperationsprojekt NEIN zu Rassismus in Fußball, Sport und Alltag“

Weiterlesen